Unsere Vereinsgeschichte – eine kleine Zeitreise ...

1991 – das 7. Treffen für
historische Nutzfahrzeuge in Niedersachsen

Den Schützenplatz in Hänigsen mit historischen Landmaschinen, Last- und Lieferwagen, Stationär-Motoren und alten Schleppern aus den eigenen Sammlungen zu füllen, ist für die rund 30 Mitglieder des Vereins theoretisch möglich, denn wir haben sicherlich mehr als 200 Exponate im Bestand – doch logistisch ist das unmöglich! Außerdem ist es viel schöner, jedes Jahr alte und neue Gäste zu begrüßen, neue interessante Fahrzeuge zu sehen, miteinander zu klönen und Freundschaften zu pflegen. Und so gab es auch 1991 wieder eine Menge zu sehen.

Unsere Fotos vom siebten Treffen (Fotos von Michael Bruse – M.B.):

Zur vergrößerten Darstellung der Bilder, bitte einfach auf das jeweilige Foto klicken.
in der vergrößerten Darstellung ist bequemes Vor- und Zurückblättern durch »prev« und »next« möglich.

1. Typisch: Hanomag-4-Zylinder auf dem Platz. (M.B.)
2. Exot: Schneider Geräteträger. (M.B.)
3. Zwei Holme: Eicher Geräteträger, Typ EGT 19. (M.B.)
4. Kurz gestellt: Ritscher Geräteträger. (M.B.)
5. Selten: Unimog 411 mit Frontmähwerk. (M.B.)
6. Halbes Dutzend 2: Hier kommt der Unimog-Fan auf seine Kosten. (M.B.)

  • Bild00011 Typisch
  • Bild00022 Exot
  • Bild00033 Zwei Holme

  • Bild0003-14 Kurz gestellt
  • Bild00045 Selten
  • Bild00066 Halbes Dutzend

7., 8. und 9.: Wie aus dem Werk: Deutz MTZ 220, Straßenversion im absoluten Originalzustand. Im Hintergrund Rainer Hüttigs Halbketten-Bulldog. (M.B.)
10./11. Raritäten: Deutz F4L 514 und D 16006. (M.B.)
12. Wie gefunden: Allgaier A 40 aus Trier. (M.B.)
13. Scheunenfund: 15 PS MBA-Bauernschlepper. (M.B.)
14. Hingucker: 100er-Hanomag mit Dolberg-Seilzugbagger. (M.B.)

  • Bild00077 Wie aus dem Werk 1
  • Bild00088 Wie aus dem Werk 2
  • Bild00099 Wie aus dem Werk 3

  • Bild001010 Raritäten 1
  • Bild001111 Raritäten 2
  • Bild001812 Wie gefunden

  • Bild001913 Scheunenfund
  • Bild002214 Hingucker

Wochenend-Ausfahrt mit Traktoren Anno 1991

1. Gut auslüften: Trecker auslüften: Wochenendausfahrt nach Brelingen. Nach der Ankunft gab es erstmal ein deftiges Frühstück.
2. In der Kuhle: Unser ›Quartier‹.
3. Fortbildung: Besuch des Erdölmuseums in Wietze.
4. Pause: Auf der Bank Helmuth Schnieber und Paul Schwenke.

  • 06-011 Gut auslüften
  • 06-022 In der Kuhle
  • 06-033 Fortbildung

  • 06-044 Pause

« zurück zu ›1990 – das 6. Treffen‹ «      » Weiter zu ›1992 – das 8. Treffen‹ »

   
© 2021 Die Selbstzuender e. V.