Unsere Vereinsgeschichte – eine kleine Zeitreise ... Ehrenkarte 1986

1986 – das 2. Treffen für
historische Nutzfahrzeuge in Niedersachsen

Nach einem hervorragenden Start unserer ersten Veranstaltung im Jahre 1985 waren wir hochmotiviert und starteten mit Elan und neuen Ideen in das Jahr 1986. Die Attraktion unseres zweiten Alttraktoren- und Nutzfahrzeugtreffens war der Hanomag-WD-Tragpflug. Diesen hatten wir per Tieflader und Kaelble-Zugmaschine von Gifhorn nach Hänigsen transportiert und stellten ihn auf dem Schützenplatz aus. Am Samstag bearbeiteten wir mit unseren Oldtimer-Traktoren einen Acker in Hänigsen.

Übrigens, es gab 1986 fast dreißig Last- und Lieferwagen der folgenden Fabrikate zu sehen: Borgward, Büssing, Daimler-Benz, Deutz, Goliath, Hanomag, Henschel, Kaelble und Krupp.

Rechts oben: Ehrenkarte für »Special Guests« im Jahr 1986. (Bild vergrößert sich beim Berühren automatisch)

Unsere Fotos vom zweiten Treffen:

Zur vergrößerten Darstellung der Bilder, bitte einfach auf das jeweilige Foto klicken.
in der vergrößerten Darstellung ist bequemes Vor- und Zurückblättern durch »prev« und »next« möglich.

1. Vorbereitung: Schnell »brät« Bauer Heinrich Müller noch etwas an und dann kommt, nach langer Zeit im Weideschuppen, der alte 2-Schar-Anhängepflug wieder zum Einsatz.
2. Einsatz: Hans-Heinrich Munk zieht ein paar Furchen mit seinem Hanomag R 25 D von 1950. Kritisch beobachtet von Andrea und Rudolf Wiechers.
3. Auf Ketten: Auch Jens Lieber zieht mit der just restaurierten 60 PS Famo-Raupe, Typ Rübezahl, Baujahr 1940, ein paar Runden auf dem Acker.
4. Showeinlage: Hubertus Waßmann, genannt Hugo, »macht Männchen« mit seinem Volldiesel-Bulldog, Typ D 2416
5. Angekommen: 80 PS-Hanomag-WD-Tragpflug der Firma Palucki von 1919 auf dem Hänigser Schützenplatz. Den Transport übernahm stilvoll Christian Kunath mit einer Kaelble-Zugmaschine.
6. Geglückt: Startvorgang mittels Lenkrad an Siegfried Drehers 30er Lanz-Bulldog aus dem Jahre 1936. Immer tatkräftig dabei ist Michael Birkefeld.
7. Besuch aus Berlin: Michael Bach auf »Fotosafari«.
8. Kontrolle: Werner Abelbeck und Jörg Iffländer freuen sich über die Typenvielfalt an Trakoren.

  • 01-02-081 Vorbereitung
  • 03-02-122 Einsatz
  • 04-02-023 Auf Ketten

  • 05-02-014 Showeinlage
  • 06-02-035 Angekommen
  • 08-02-116 Geglückt

  • 09-02-067 Besuch aus Berlin
  • 10-02-058 Kontrolle


9. Unterstützung: Heinrich Müller stellt seinen Anhängepflug für den Lanz-Bulldog D 2806 von 1954 ein. Am Steuer Wolfgang Wiethop.
10. Wieder dabei: Der Mercedes-Benz Dieselschlepper Typ OE aus dem Jahre 1930. Kurt Theopold in Holzschuhen beobachtet die Aktion und Wolfgang Wiedhop kümmert sich um die Startvorbereitung.
11. Abwechslungsreich: Lanz-Bulldog, Büssing, Schausteller-Wohnwagen und DB-LKW, Typ L 4500 mit Einheitsfahrerhaus, Baujahr 1943 von Horst Zimmerling.
12. Da lacht das Veranstalter-Herz: Interessiertes Publikum auf dem Schützenplatz. Es gab bei herrlichem Wetter im zweiten Jahr mehr als 100 historische Fahrzeuge zu bestaunen.
13. Post vom Ministerpräsidenten: Schreiben vom damaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten Dr. Ernst Albrecht.

  • x02-02-049 Unterstützung
  • x07-02-1010 Wieder dabei
  • x11-02-0711 Abwechslungsreich
  • x12-02-0912 Da lacht das Veranstalter-Herz

  • xAlbrecht-00113 Post vom Ministerpräsidenten

« zurück zu ›1985 – das 1. Treffen‹ «      » Weiter zu ›1987 – das 3. Treffen‹ »

   
© 2021 Die Selbstzuender e. V.