Unsere Vereinsgeschichte – eine kleine Zeitreise ...

2019 – das 35. Treffen für
historische Nutzfahrzeuge in Niedersachsen

Bei unserer alljährlichen Open-Air-Veranstaltung Ende September spielt das Wetter eine große Rolle. Wenn wir die letzten Jahrzehnte Revue passieren lassen, dann hatten wir (gefühlt) mehr Sonne als Regen. 2019 regnete es überwiegend. Aber was soll´s? Es machte auch so viel Spaß. Die Teilnehmer und Besucher kamen, das Lagerfeuer am Freitagabend wärmte – genauso wie der Bullenschluck. Am Samstagabend war das Zelt gut besucht und die historischen Filme über Baumaschinen und Traktoren aus den 1950er-Jahren sorgten für beste Stimmung.

Unsere Fotos vom zehnten Treffen:

Zur vergrößerten Darstellung der Bilder, bitte einfach auf das jeweilige Foto klicken.
in der vergrößerten Darstellung ist bequemes Vor- und Zurückblättern durch »prev« und »next« möglich.

1. Wie immer: Lange Reihen mit bunter Typenvielfalt an Traktoren bei den Selbstzündern in Hänigsen.
2./3. Freitagabend 1 und 2: Fleißige Hände in der »Würstchenbude«.
4. Samstagnachmittag: Die Reihen schließen sich.
4./5./6./8. Samstagabend 1 bis 4: Stimmungsbilder aus dem Zelt.
9. Sonntag: Regentropfen, die auf meine Zelte tropfen ...
10. Sonntagabend: Essen für die fleißigen Helfer.
11. Sonntagabend 2: Die letzten Teilnehmer räumen bei Regenwetter den Platz. Es kehrt wieder Ruhe ein.

  • 01-1039591 Wie immer
  • 02-1923002 Freitagabend 1
  • 03-1922463 Freitagabend 2

  • 04-1704184 Samstagnachmittag
  • 05-1926435 Samstagabend 1
  • 06-1903346 Samstagabend 2

  • 07-1934117 Samstagabend 3
  • 08-1933558 Samstagabend 4
  • 09-1027269 Sonntag

  • 10-18082710 Sonntagabend 1
  • 12-17215612 Sonntagabend 2

« zurück zu ›1994 – das 34. Treffen‹ «

   
© 2021 Die Selbstzuender e. V.